Ein kurzer Blick, eine sinnliche Handbewegung, ein Augenaufschlag. Flamenco verführt. In der einzigartigen „Bolero Flamenco” – Inszenierung des inzwischen verstorbenen Star-Choreografen Rafael Aguilar verdichten sich feurige Leidenschaft, tänzerische Perfektion und die aufwühlenden, treibenden Bolero-Rhythmen Maurice Ravels zu einem unvergesslichen, emotionalen Erlebnis.

„Furioses Flamenco Feuerwerk… in Zürich löste das Ballet Teatro Español ein richtiges Flamenco-Fieber aus”, schreibt die Süddeutsche Zeitung. „Ein Sog der Emotionen”, begeistert sich EL PAIS.

Der Flamenco erzählt Geschichten von Stolz, Liebe und Verderben. Ungezügelt, wild, verletzlich. Dieser dramatischen Kraft des Flamenco folgt das einzigartige Ballet Teatro Español. Das hingebungsvolle Spiel des Ensembles scheint die Tänze aus der unmittelbar empfundenen — zuweilen auch schmerzhaft durchlittenen – Handlung heraus erst zu kreieren. Das immer wieder Neue, wild-pulsierende dieser faszinierenden, im hügeligen Andalusien verwurzelten traditionellen Kunstform wird so auf authentische Weise mitreißend lebendig. Ein atemberaubendes Schauspiel — die Tanz-Stars des Ballet Teatro Español brauchen den Vergleich mit dem legendären Flamenco-Ensemble des Antonio Gades nicht zu scheuen.

Temperament, Kraft und Virtuosität. Die Kunst des zapateado – des rhythmischen Stampfens mit den Füßen, die wirbelnden Röcke der unvergleichlichen Tänzerinnen, der Klang der Kastagnetten – vor allem auch die euphorisch gefeierte „Suite Flamenca” zählt zu den vielen Höhepunkten dieses spannungsvollen Show-Spektakels.

Geschmeidig-anmutig, hingebungsvoll-leidenschaftlich, technisch perfekt. „Bolero Flamenco” ist spanische Tanzkultur in Vollendung – eine außergewöhnliche Verführung in Rot und Schwarz.

source: https://dahek.net

Nghe thêm ca khúc Nhạc Trữ Tình: https://dahek.net/category/nhac-tru-tinh

29 Replies to “BOLERO FLAMENCO – Ballet Teatro Español”

  1. Desde el otro lado de lmundo en américa del sur lo disfruto cada día y no pierdo la esperanza de llegar allá y verlo en persona. Maria Fernanda

  2. esaa carmen salinas sigge los mismos pasos de rafael y manolita.Enganando a la gente
    seguro que ira a parar al mismo lugar y no en el paraiso

  3. This reminds me of one of Jules Pfeiffer's s cartoons,"he… and his g.d. flamenco dancing,,,", "He" is Bernard Mergendieler, and the one who thinks the phrase is his girlfriend,

  4. Wow! Just found this. Anyone know if there is a full video/DVD of this? It looks to be professionally made and I LOVE it. But it's way too short…

  5. Ha! Ha! Who wouldn't? Look at him! An Apolo, beautiful! Practicaly a god!
    And see how he dances. Awesome. All this and the Bolero, Maurice Ravel, Daniel Barenboim, etc.
    I must say, AlmirCCR, it's good to be alive. Especially when we can enjoy little precious moments like this.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *